Münster und die schönen Seiten des Landlebens

Im November 2013 machten 48 Mitglieder eine schöne Tagesfahrt nach Münster. Der „Kiepenkerl“ nahm uns herzlich in Emfang und zeigte uns die Stadt. Kiepenkerle wurden früher die umherziehende Händler im niederdeutschen Sprachgebiet zwischen Sauerland und Hamburg genannt. Unser „Kiepenkerl“ führte uns auf eine Entdeckungsreise durch die Stadt. Auf dem Weg gab er uns einen ausführlichen geschichtlichen Überblick und erklärte die wunderschönen Gebäude dazu.

Anschließend fuhren wir zum Landwirtschaftsverlag nach Münster-Hitrup. Der Landwirtschaftsverlag gehört zu den größten Medienunternehmen Deutschlands. Der Verlag in Münster beschäftigt 500 Mitarbeiter und publiziert Zeitschriften, Bücher und neue Medien für den ländlichen Raum.

Die Chefredakteurin der Landlust, Ute Frieling-Huchzermeyer, stellte uns die Entstehungsgeschichte und Entwicklung des Magazins vor. Frau Frieling-Huchzermeyer ist Journalistin und lebt mit ihrer Familie auf einem landwirtschaftlichen Betrieb. Sie hat viele Jahre für eine landwirschaftliche Fachzeitschrift geschrieben und wurde 2005 die Chefredakteurin der Landlust. 2012 war das Magazin mit einer Auflage von über eine Million Exemplare eine der größten Zeitschriften in Deutschland.

Die  Fahrt endete mit einem gutem Abendessen in gemütlicher Atmosphäre. Viele freuen sich auf die nächste interessante Tagesfahrt.

Studienfahrten

Studienfahren mit Betriebsbesichtigungen gehören zum festen Veranstaltungsangebot des vlf-Paderborn. Jährlich veranstaltet der Verein für seine Mitglieder erlebnisreiche Fahrten zu interessanten Zielen.

Suchen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.